Nordic Walking Bonn

Schon lange wurde nach Wegen gesucht, beim Walken und Joggen auch den Oberkörper zu trainieren.
Dem Nordic Walker mit seinen Stöcken bleibt gar nichts anderes übrig als auch die Arme einzusetzen.

Geschieht dies mit der richtigen Technik, so kommt es zur Kräftigung der Muskulatur und Verspannungen des Schulterbereichs und der Arme werden abgebaut. Der kraftvolle und richtige Einsatz der Arme ist ein zusätzlicher Garant für einen höheren Kalorienverbrauch.

Bevor Sie sich autodidaktisch Fehler angewöhnen oder durch zu geringe Erfolge demotivieren, sollte der Einstieg und die ersten Monate unter professioneller Anleitung begleitet werden.

Der Sportverein bietet allen Mitgliedern und denen die es noch werden möchten einen Walkingtreff in Köln und Bonn an. Absolute Anfänger sind genauso willkommen wie Profis.

Wir beginnen mit ein paar aufwärmenden Dehnübungen und walken bei jedem Wetter!

Jeder Interessent sollte bequeme Sportkleidung und Sportschuhe tragen.
Stöcke können auf Wunsch gestellt werden. Wer Stöcke hat, bringe diese bitte mit.

Anfragen bitte an den Vorstand des Sportvereins per Email an info-sportverein@sparkasse-koelnbonn.net

Unser Übungsleiter, steht ebenfalls für Fragen oder Anmeldungen gerne unter den genannten Rufnummern zur Verfügung. Oder kommen Sie einfach zum Treffpunkt und walken eine Proberunde mit.

Auf eine hoffentlich große Resonanz freut sich der Sportverein der Sparkasse KölnBonn


Spartenleiterin: Frau Beatrice Pfefferkorn-Troll
Betriebsstelle:
Telefonnummer: 0228-243 79 34
Mobil: 0171 – 93 72 818
E-Mail: info-sportverein@sparkasse-koelnbonn.net


Trainingsorte
Bonn – Brüser Berg
Im Kottenforst Ende Pascalstrasse
Parkplatz
(Nähe der Tennishalle Brüser Berg)


Trainingszeiten
Bonn: Donnerstags, 19:15 Uhr