21.04.2024 – Saisonauftakt im GolfWahn

Drei-Schläger-Turnier im Golfclub Wahn für Mitglieder der Golfsparte im Sportverein Sparkasse KölnBonn, nicht vorgabenwirksam

Anmeldung bitte bis 07.04.2024

Der Start ist für alle um 11 Uhr (Kanonenstart); wir treffen uns gg. 10.45 Uhr vor dem Clubhaus. Im Anschluss an das Turnier gibt es ein Essen (ist im Startgeld enthalten), Getränke zahlt bitte jeder selbst.

Hinweise zur Spielform: Es dürfen genau drei Schläger mitgenommen werden, einer davon kann, muss aber nicht der Putter sein. Wenn ihr auf die Mitnahme eines Putters verzichtet, bitte auf den Grüns den gewählten Schläger so einsetzen, dass das Grün nicht beschädigt wird.

Hinweise zur Driving Range: Der Ballautomat akzeptiert 2€-Münzen, packt bei Bedarf gerne welche ein.

Turnierausschreibung (Stand 24.03.2024)

Meldeliste (Stand 18.04.2024)

Startliste (Stand 18.04.2024)

Startliste mit angepassten „SSZ-Handicaps“ (Stand 19.04.2024)

Ergebnisliste

05.05.2024 – Vierball im Golf-Sport-Verein Düsseldorf

Vierball (Bestball) mit Wunschflight im Golf-Sport-Verein Düsseldorf für Mitglieder der Golfsparte im Sportverein Sparkasse KölnBonn, nicht vorgabenwirksam.

Paarweise Anmeldung bis 21.04.2024, Einzelanmeldungen sind möglich, sofern die Spartenleitung einen Spielpartner zuweisen kann.

Hinweise zum Ablauf:

  • Wir spielen zweimal 9 Loch in Zweier-Teams
  • Basis für das jeweilige Team-HCP sind die Course-HCP (persönliches HCP + Platzvorgabe); dabei werden 3/4 der niedrigeren und 1/4 der höheren Vorgabe  zum Team-HCP aufaddiert
  • Die erste Runde wird im Format Vierball Bestball, die zweite Runde im Format Klassischer Vierer mit Auswahldrive gespielt
    • Vierball Bestball: Beide Spieler spielen ihren Ball bis zum Loch und notieren ihren Score, das bessere Ergebnis wird gewertet
    • Klassischer Vierer mit Auswahldrive: Beide Spieler schlagen ab und entscheiden sich für einen der beiden Bälle, der dann im Wechsel bis zum Loch weitergespielt wird (den zweiten Schlag führt der Spieler aus, dessen Ball nicht ausgewählt wurde)
  • Es gibt für beide 9-Loch-Runden eigene Scorekarten, das in der Startliste ausgewiesene Team-HCP bezieht sich jeweils auf 9 Löcher; aus der Summe der Ergebnisse ergibt sich das Turnierergebnis
  • Im Anschluss an das Turnier sind für uns Plätze in der Gastronomie (bei schönem Wetter auf der Terrasse) reserviert

Turnierausschreibung (Stand 05.04.2024)

Meldeliste (Stand 03.05.2024)

Startliste (Stand 03.05.2024)

Ergebnisliste

7.11.2024 – Klönschnack

Alljährliches Treffen der Mitglieder unserer Sparte „Segeln“.

Dieses Jahr wieder auf der Telekom Sportanlage im Beckmanns im Alten Poststadion https://www.beckmanns.koeln/  Freimersdorfer Weg 4 in Köln-Bocklemünd.

Donnerstag, den 7. November 2024, 19.00 Uhr

An diesem Abend halten wir Rückschau auf die vergangene Segelsaison und sammeln Ideen für das kommende Segeljahr. Neben Anregungen für geplante bzw. neue Aktivitäten erfolgt ein Erfahrungsaustausch zu Segelrevieren, Booten und Seemannschaft in lockerer  Runde. Auch finden sich an diesem Abend manche Crews für anstehende Törns zusammen.

Neben den Sparten-Mitgliedern sind interessierte Gäste sehr herzlich willkommen.

26.05.2024 – Frühjahrsturnier im GC Sankt Urbanus (Dr. Velte)

Unser „traditionelles“ Frühjahrsturnier findet im Golfclub Sankt Urbanus statt, wir spielen vorgabenwirksam.

Anmeldungen bitte bis 12.05.2024.

Im Anschluss treffen wir uns je nach Wetterlage im Restaurant oder auf Terrasse – dort eingenommene Speisen und Getränke zahlt bitte jeder individuell.

Die Gastronomie bittet darum, wenn ihr im Anschluss essen möchtet möglichst bereits bei der Anmeldung ein Gericht aus der „kleinen Speisekarte“ auszuwählen (sollte nichts passendes dabei sein könnt ihr auch noch nach dem Turnier in der regulären Speisekarte nach etwas passendem suchen).

Allen ein schönes Spiel.

Turnierausschreibung (Stand 03.03.2024)

Meldeliste (Stand 22.05.2024)

Startliste (Stand 23.05.2024)

Ergebnisliste

29.06.2024 – Sommerturnier in Burg Konradsheim

Sommerturnier in der Golfanlage Burg Konradsheim für Mitglieder der Golfsparte im Sportverein Sparkasse KölnBonn, vorgabenwirksam
Anmeldung bis 16.06.2024 (verlängert)

Im Anschluss an das Turnier sind Plätze auf der Terrasse reserviert – Speisen und Getränke bitte individuell bestellen und zahlen.

Turnierausschreibung (Stand 03.03.2024)

Meldeliste (Stand 07.06.2024)

Startliste (Stand xx.xx.2024)

Ergebnisliste

25.08.2024 – Sparkassen-Cup Am Alten Fliess

Sparkassen-Cup 2024 im Golfclub Am Alten Fliess (Kurse rot/weiß) für Mitglieder der Golfsparte im Sportverein Sparkasse KölnBonn und Mitglieder der Betriebssportgemeinschaften im BKV Mittelrhein West, vorgabenwirksam

Anmeldung bis 21.07.2024

Weitere Informationen zum Turnier:

Der Start erfolgt von zwei Tees, wir spielen die Kurse weiß und rot.

Die Siegerehrung findet im Anschluss an das Turnier in der Gastronomie des Golfclubs statt (auf der Terrasse) – ein Essen ist im Startgeld enthalten, Getränke und evtl. zusätzliche Bestellungen bitte individuell zahlen.

Turnierausschreibung für Mitglieder im Sportverein SKB (Stand xx.xx.2024)

Turnierausschreibung für Mitglieder anderer BSGen (Stand xx.xx.2024)

Meldeliste (Stand xx.xx.2024)

Startliste (Stand xx.xx.2024)

Ergebnisliste

06.10.2024 – Saisonabschluss im Kölner Golfclub

Zweier Scramble auf dem Links-Course im Kölner Golfclub für Mitglieder der Golfsparte im Sportverein Sparkasse KölnBonn und für Gäste als Spielpartner, nicht vorgabenwirksam.

Im Anschluss an das Turnier treffen wir uns zum Saisonausklang im Golfrestaurant.

Im Startgeld enthalten ist ein Essen, dass ihr vor der Runde aus der ausliegenden Sonderkarte auswählen könnt, Getränke und evtl. weitere Bestellungen bitte individuell zahlen.

Turnierausschreibung (Stand xx.xx.2024)

Meldeliste (Stand xx.xx.2024)

Startliste (Stand xx.xx.2024)

Ergebnisliste

Goldmedaille in Arnheim

Goldmedaille für die Sparkasse KölnBonn e.V. bei den Europäischen Betriebssportmeisterschaften In der Sparte Bowling in Arnheim 2022

Nach schier unendlich scheinender Zeit der Abstinenz ließ der Corona Würgegriff im Juni 2022 endlich nach und 2 Teams der Sparte Bowling machten sich zu den Europäischen Betriebssport-meisterschaften in Arnheim auf, um nach den Sternen zu greifen.

Am Mittwoch den 22.06. reiste die Bowlinggruppe bei strahlendem Sonnenschein an und bezog ihr zentral gelegenes Hotel in der Nähe der Altstadt in Arnheim.

Nach erfolgreicher Anmeldung der Teams, ging es auf Erkundungs-tour des schönen Städtchens mit anschließenden gemeinsamen Abendessen.

An den nächsten 2 Tagen ging es zum harten Vorrundenkampf gegen 60 weitere Bowlingmannschaften aus ganz Europa, um das beim Abendessen ausgelobte hohe Ziel ins vordere Drittel zu kommen, zu erreichen. Nach Abschluss der Vorrunde hatten beide Mannschaften erfolgreich die Finalrunde erreicht.

Wahnsinn!!!

Bei Pasta und Pizza und einem Abschluss Limoncello in der Altstadt wurde dieser „Zwischensieg“ schon einmal gefeiert.

Am alles entscheidenden Samstag starteten unsere beiden hoch motivierten Mannschaften um dem zahlreich erschienen und vor Aufregung vibrierenden internationalen Publikum die beste Show und ein packendes Finish im K.O Modus zu bieten.

Das Team mit Beatrice Schell, Sabine Gertenbach, Klaus Esser und Thomas Sauer verlor leider Ihr 2. Finalspiel knapp und schied aus.

Die Mannschaft mit Oliver Ilgner, Helge Schrader, Thomas Silbernagel und Jörg Dammann schaffte das unvorstellbare und holte in Leistungsklasse B tatsächlich die Goldmedaille für den Sportverein der Sparkasse KölnBonn e.V.

Herzlichen Glückwunsch an das glorreiche Team!

Thomas Sauer und Norbert Taepke

Mallorca – Sailingweek 2023

14. Oktober 2023 – 21. Oktober 2023

 

Zum Abschluss der Segelsaison wollen wir vom 14.-21.10.2023 noch einmal Wind und Seeluft des noch warmen Mittelmeers schnuppern. Die Tagestemperaturen lagen in den letzten Jahren immer noch über 20° C.

Ausgangshafen ist die La Lonja Marina nahe der Altstadt von Palma. Die Fahrt vom Flughafen zur Marina dauert mit dem Taxi knapp 15 Minuten.

Nachdem wir uns auf den Schiffen eingerichtet und auch die Bordverpflegung besorgt haben, starten wir am nächsten Tag zu unserer ersten Etappe. Dabei lassen wir uns zunächst von Wind und Wetter inspirieren. Wichtig ist, dass wir nach 6 Tagen unseren Ausgangshafen wieder rechtzeitig erreichen. Neben den Häfen an der Südküste von Mallorca wollen wir auch die Naturschutzinsel Cabrera sowie die eine oder andere Bucht zur Badegelegenheit ansteuern.

Die anteiligen Charterkosten pro Person bewegen sich für Mitglieder der Sparte „Segeln“ des Sportvereis KölnBonn e.V. – je nach mitreisender Teilnehmerzahl auf der Yacht, Nutzung und Art der Kabine – bei max. 350 €. Hinzu kommen die Kosten für An-/Abreise (Flug/Taxi) sowie Bordkasse (Hafengebühren, Diesel, Endreinigung, Bettwäsche/Handtücher, Essen, Getränke etc.).

Derzeit sind zwei Yachten  (Oceanis 50 und Jeanneau 509) fest gebucht.

Interessenten für diesen Törn wenden sich bitte für weitere Informationen und wegen der Verfügbarkeit von Plätzen vor einer verbindlichen Anmeldung an die Spartenleiter Segeln , Heinrich Könen und Norbert Anheuser über eMail: segelsparte.spk-kb@web.de

Details

Beginn: 14. Oktober 2023

Ende: 21. Oktober 2023

Veranstaltungsort:

La Lonja Marina

Muelle La Lonja

Palma de Mallorca

Katamaran-Segeln auf dem Zülpicher See

Der Zülpicher See liegt rd. 30 Kilometer westlich von Köln und ist mit dem Auto in 30 bis 60 Minuten gut erreichbar. Das Wassersport & Eventcenter von Tim Endlein ist seit 2017 unsere neue Kat-Location. Wassersportbegeisterte finden bei Tim Katamarane und Surfbretter, Kajaks sowie Bretter für das SUP (Stand-Up-Paddling). Ein gemütlicher Strand lädt zur Segelpause ein. Schwimmer finden im nebenan liegenden Freibad ihren Spaß. Weitere Infos und Öffnungszeiten findet Ihr im Internet unter „www.wassersport-eventcenter.nrw“.

Für unseren Sportverein steht ein „Topcat K1“ auf der Abrechnungsbasis einer 10-Karte zur Verfügung. Idealerweise ist der Kat mit 2 Personen zu fahren.  Die Benutzung sollte vorab wegen der Verfügbarkeit unbedingt und auch verbindlich telefonisch abgestimmt werden (Telefon 0178/4545494 oder 02440/959966).

Neopren-Anzüge und Schwimmwesten stellt Euch Tim zur Verfügung.  Mitzubringen sind Surfschuhe bzw. Turnschuhe und Handschuhe.

Für die Benutzung des Kats benötigt die Steuerfrau / der Steuermann den VDWS-Grundschein. Bei Tim ist eine Namensliste mit den fahrberechtigten Mitgliedern unseres Sportvereins hinterlegt. Für die Benutzung des Kats legitimiert Euch bitte durch Vorlage Eures VDWS-Grundscheins und tragt Euch in die Abrechnungsliste des Sportvereins ein.

Die normale Miete des Kats beträgt pro Stunde zwischen 40 € und 50 €. Mitglieder unseres Sportvereins werden mit 30 € p/h belastet. Zahlungspflichtig ist die Steuerfrau / der Steuermann; eine Kostenaufteilung mit dem Mitfahrer muss untereinander erfolgen.

Die Anreise zum Zülpicher See erfolgt mit dem Auto zunächst über Erftstadt (Luxemburger Str. oder Autobahn A 1/A 61), dann weiter die B 265 in Richtung Zülpich. Hinter dem Abzweig in das Stadtgebiet von Zülpich auf die Beschilderung „Wassersportsee“ achten.

Adresse für das Navi: 53909 Zülpich, Am Wassersportsee.

Mitglieder, die sich für das Segeln interessieren, wenden sich bitte an die Spartenleiter Segeln, Heinrich Könen und Norbert Anheuser 

E-Mail  „segelsparte.spk-kb@web.de“.

Europäische Betriebssport-meisterschaft 2019 in Salzburg – Golfer wieder erfolgreich

Alle (zwei) Jahre wieder nimmt die Golfsparte an den Europäischen Betriebssportmeisterschaften teil – diesmal im schönen Salzburg.

Mit 20 Teilnehmern waren wir bei herrlichem Wetter und tropischen Temperaturen eine Woche in Salzburg und Umgebung unterwegs und haben auf insgesamt sechs verschiedenen Golfplätzen unserer Golfleidenschaft gefrönt – hier ein paar Impressionen:

Am Donnerstag und Freitag wurden die beiden Meisterschafts-Turnierrunden mit rund 700 Golfern gespielt – mit tollem Erfolg: Andrea Gipper und Uwe Böcher holten in ihrer Wertungsklasse jeweils den dritten Platz und konnten am Samstag ihre verdiente Bronzemedaille in Empfang nehmen:

Selbstverständlich waren am Ende alle Teilnehmer Gewinner – bei über 35 Grad im Schatten ist es einfach eine Leistung, 5-6 Stunden auf dem Golfplatz „durchzuhalten“.

2021 finden die Meisterschaften im holländischen Arnheim statt – sicher auch wieder ein lohnenswertes Ziel.

Jubiläumsskitour vom Sportverein

 „So schön kann Schneechaos sein“

 

 

Vom 13.01.2019 – zum 19.01.2019 ging es zur 10. Skitour, unter Leitung von Antje Böhm, wieder nach Saalbach-Hinterglemm.

Wenn wir in den Vorjahren gelegentlich um den Schnee bangen mussten, hatte es Frau Holle diesmal mit uns sehr gut gemeint. Die Presse und Medien taten Ihr Übriges dazu, so dass sich ab Mittwoch die Anfragen häuften ob die Fahrt überhaupt stattfinden würde. Da die Anreise ins Tal lt. ADAC und Tourismussverband sowie Auskunft vom Hotel möglich war, sind wir mit 34 Teilnehmern im Bus gestartet und es hat sich wie immer gelohnt.

Montags mussten wir auf Grund ausgiebiger Schneefälle und Lawinenwarnstufe 5 noch passen. Mit Spaziergängen, shoppen, Après-Ski bzw. Après-Laufen haben sich alle die Zeit gut vertrieben und hatten einen ersten entspannten Schneetag. Es gab einmalige Landschaftsbilder und selbst 60-jährige Männer wurden bei den Schneemengen wieder zu kleinen Jungs und ließen sich zu einer ausgiebigen Schneeballschlacht mit den „Mädels“ hinreißen.

Ab Dienstag waren es dann hervorragende Verhältnisse. Traumhafter Schnee, strahlend blauer Himmel, angenehme Temperaturen, erstklassige Fernsicht und super Stimmung. Für viele von uns war es die schönste Ski Woche, die sie je erlebt haben.

Jeder Teilnehmer hat wieder eine Skigruppe gefunden, die die gleiche Geschwindigkeit bzw. Interessen verfolgten und auch die „Wandergruppe“ hatte Ihren Spaß.

Beim traditionellen Hüttenabend auf der „Gerstreitalm“, den Partys in der Kellerbar im „Hotel-Sportaktiv“, der romantischen Schneebar vorm Haus, den Zimmerpartys oder im „Tanzhimmel“, kam auch der gesellige Teil wie immer nicht zu kurz.

Es war in jeglicher Hinsicht eine Jubiläumstour.

Nächstes Jahr geht es vom 18.1.-25.01.2020 nach Schladming. 1-2 Doppelzimmer sind noch frei. Bei Interesse bitte bei Antje Böhm melden (antje.boehm@sparkasse-koelnbonn.de)

Sonderkonditionen für Spielrechte in Golfclubs für Mitglieder im Sportverein Sparkasse KölnBonn

Spieler des Sportvereins können bei einigen Golfclubs in der Köln-Bonner-Umgebung zu vergünstigten Konditionen Spielrechte / Mitgliedschaften erwerben.

Nähere Informationen hierzu gibt es auf der Homepage des Betriebssport-Kreisverband Mittelrhein-West e.V.

Ansprechpartner ist der jeweilige Golfclub, evtl. erforderliche Bestätigungen über die Mitgliedschaft im Sportverein Sparkasse KölnBonn können über die Geschäftsführung beantragt werden.