Klönschnack 2019

Alljährliches Treffen der Mitglieder unserer Sparte „Segeln“ auf dem Bootshaus „Alte Liebe“ in Köln Rodenkirchen am

Donnerstag, den 07. November 2019, 19.00 Uhr

An diesem Abend halten wir Rückschau auf die vergangene Segelsaison und sammeln Ideen für das kommende Segeljahr. Neben Anregungen für geplante bzw. neue Aktivitäten erfolgt ein Erfahrungsaustausch zu Segelrevieren, Booten und Seemannschaft in lockerer  Runde. Auch finden sich an diesem Abend manche Crews für anstehende Törns zusammen.

Neben den Sparten-Mitgliedern sind interessierte Gäste sehr herzlich willkommen.

„Waterland -Cup“ 2020

 

Die Fun Regatta ist wg. Corona abgesagt worden. Es wird vom Veranstalter eine Abstimmung durchgeführt, in der zwei Ausweichtermine angeboten werden. Diese werden wir an die bisherigen Teilnehmer weiterleiten um einen gemeinsamen neuen Termin zu finden.

Bleibt alle gesund. Heinrich Könen & Norbert Anheuser

Mit dieser Fun Regatta starten wir am Wochenende 17./19. April 2020 in die aktive Segelsaison in unseren Breiten. Ausrichter ist Waterland Yacht Charter in Monnickendam/NL. Auf 10 bis 12 Yachten weitteifern die Crews um den begehrten Wanderpokal. Die Übernahme der jeweiligen Schiffe erfolgt am Freitag, den 17. April– in der Regel – ab 15 Uhr. Danach ist die Ausfahrt zu einem Probe-/Trainingstörn möglich.

Am Samstag und Sonntag werden – je nach Windverhältnissen – insgesamt bis zu 6 Sprintregatten und ein Long-Distance-Race (8-15 sm) auf dem Marker Meer vor Volendam gestartet. Die abschließende Siegerehrung ist für Sonntagnachmittag gegen 15:00 Uhr vorgesehen. Weitere Einzelheiten zum Ablauf der Regatta sind der Regatta-Anweisung, die bei Übernahme der Yachten den Skippern ausgehändigt wird, zu entnehmen.

Dieses Jahr sind zunächst 2 Dehler  38)  für den Sportverein reserviert.   Anmeldungen sind nur noch nach Abstimmung mit dem Spartenleiter Norbert Anheuser oder Heinrich Könen. Hierfür wird eine Reserveliste vorgehalten.

Gäste bzw. Nichtmitglieder des Sportvereins KölnBonn e.V. können sich frühestens ab dem 01. Februar 2020 anmelden.

Anmeldeschluss für alle ist spätestens der 01. März 2020.

In dem Anmeldepreis sind neben der anteiligen Yachtcharter auch die Startgelder einschl. Verpflegung (2x Frühstück, 1x Abendessen am Samstag und 2 Lunchpakete für die Regatten) enthalten.

Der Leiter der Sparte „Segeln“ entscheidet über die Zuteilung der Yachten und benennt die Skipper.

Die Crew-Aufteilung erfolgt ebenfalls durch den Spartenleiter in Abstimmung mit den jeweiligen Skippern. Etwaige Wünsche zur Zuordnung einer Crew werden nach Möglichkeit berücksichtigt, können aber nicht garantiert werden.

Entscheidend hierfür sind neben der Anzahl von Meldungen zu einer Crew insbesondere sicherheitsrelevante Aspekte für alle Yachten. Außerdem muss jede Crew bereit sein, mindestens ein Mitglied ohne bzw. mit wenig Regattaerfahrung bei sich zu integrieren.

Anmeldung zum Segel-Törn-Kurs

 

Preis für Mitglieder: 190 €, ab 01.02.2019: 210 €. Gäste zahlen 270 €

 

Details:

Beginn:

April 17 @ 15:00

Ende:

April 19@ 15:30

Veranstaltungsort:

Marker Meer

Galgeriet 5, GA Monnickendam, 1141 Niederlande

Mallorca – Sailingweek 2019

26. Oktober 2019 – 02. November 2019

 

Zum Abschluss der Segelsaison wollen wir in der letzten Oktoberwoche noch einmal Wind und Seeluft des noch warmen Mittelmeers schnuppern. Die Tagestemperaturen lagen in den letzten Jahren immer noch über 20° C.

Ausgangshafen ist die La Lonja Marina nahe der Altstadt von Palma. Die Fahrt vom Flughafen zur Marina dauert mit dem Taxi knapp 15 Minuten.

Nachdem wir uns auf den Schiffen eingerichtet und auch die Bordverpflegung besorgt haben, starten wir am nächsten Tag zu unserer ersten Etappe. Dabei lassen wir uns zunächst von Wind und Wetter inspirieren. Wichtig ist, dass wir nach 6 Tagen unseren Ausgangshafen wieder rechtzeitig erreichen. Neben den Häfen an der Südküste von Mallorca wollen wir auch die Naturschutzinsel Cabrera sowie die eine oder andere Bucht zur Badegelegenheit ansteuern.

Die anteiligen Charterkosten pro Person bewegen sich für Mitglieder der Sparte „Segeln“ des Sportvereis KölnBonn e.V. – je nach mitreisender Teilnehmerzahl auf der Yacht, Nutzung und Art der Kabine – bei max. 350 €. Hinzu kommen die Kosten für An-/Abreise (Flug/Taxi) sowie Bordkasse (Hafengebühren, Diesel, Endreinigung, Bettwäsche/Handtücher, Essen, Getränke etc.).

Derzeit sind zwei Yachten  (Oceanis 50 und Jeanneau 509) fest gebucht.

Interessenten für diesen Törn wenden sich bitte für weitere Informationen und wegen der Verfügbarkeit von Plätzen vor einer verbindlichen Anmeldung an Hans-Jürgen Brüggemann, Telefon 02271/94532.

 

Details

Beginn: 26. Oktober 2019

Ende: 02. November 2019

 

Veranstaltungsort:

La Lonja Marina

Muelle La Lonja

Palma de Mallorca